Unsere Nutzungsbedingungen

Allgemeines

Der User erklärt sich mit folgenden Nutzungsbedingungen einverstanden, wenn er auf das SMEDEX Education Management System (Webseiten) der SMEDEX AG (nachfolgend SEMS) zugreift, Fortbildungscredits auf dem SEMS kauft und / oder Fortbildungsprodukte (nachfolgend Inhalt) absolviert. Der User erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die Anwendung des SEMS und dessen Inhalt und / oder Informationen, auf eigenes Risiko und auf eigene Verantwortung geschieht.

Nutzungsrecht Gültigkeit

Gekaufte Fortbildungscredits sind ab Kaufdatum ein Jahr gültig. Mit gekauften Fortbildungscredits kann Inhalt (z.B. E-learninglektionen) absolviert werden. Der Wert eines Fortbildungscredits entspricht einer akademischen Fortbildungsstunde = 45 Minuten = 1 Continuing Education Punkt = 1 CE Punkt. Fünfundvierzig (45) Minuten Inhalt entsprechen dem Wert von einem Continuing Education Punkt. Eine Lernerfolgskontrollfrage entspricht einer Minute. Ein Inhalt (z.B. eine E-learninglektion) im Wert von einem CE Punkt kann z.B. aus 30 Minuten Information und 15 Lernerfolgskontrollfragen bestehen = total 45 Minuten. Mit einem Fortbildungscredit kann ein Inhalt (z.B. E-learninglektion) im Wert von einem CE Punkt, oder zwei mal 0.5 CE Punkte absolviert werden. Ein Inhalt (z.B. E-learninglektion) kann vom Datum der Aktivierung (Zeitpunkt an welchem Fortbildungscredit zur Absolvierung des Inhalts eingelöst wird) an, für die Dauer eines (1) Jahres vom User absolviert werden, danach erlischt das Nutzungsrecht (der User kann den Inhalt nicht mehr absolvieren). Fortbildungscredits die nicht innerhalb von einem (1) Jahr gegen Inhalt eingelöst werden, verfallen (haben keinen Wert mehr). Der entsprechende Wert wird dem User nicht zurückerstattet. Wurde eine Lernerfolgskontrolle einmal erfolgreich abgeschlossen, so kann die Lernerfolgskontrolle, während der Dauer des Nutzungsrechts des entsprechenden Inhalts (z.B. E-learninglektion), nicht nochmals absolviert werden. Eine erfolgreich absolvierte Lernerfolgskontrolle kann direkt nach dem Absolvieren der E-learninglektion ein (1) mal eingesehen werden, danach ist die Lernerfolgskontrolle vom User nicht mehr einsehbar.

Inhalt des Onlineangebotes / Haftungsausschluss

Der Inhalt und / oder Informationen, die der User auf dem SEMS vorfindet, wurden von der SMEDEX AG sorgfältig zusammengestellt. Die SMEDEX AG übernimmt aber keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen und / oder Inhalt. Haftungsansprüche gegen die SMEDEX AG (inkl. deren gesetzlichen Vertreter, Angestellte, Erfüllungsgehilfen, Partner, Autoren, Beitraggeber von Inhalt und / oder Informationen bzw. sonstigen Beauftragten oder irgend welchen anderen, die beim SEMS involviert sind), welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen und / oder Inhalt bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen und / oder Inhalt verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der SMEDEX AG kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Schadenersatzklagen und Klagen infolge medizinischer Fehlbehandlungen aufgrund der Benutzung und / oder Anwendung des SEMS, dessen Inhalte und / oder Informationen sind ausgeschlossen.

Die SMEDEX AG garantiert nicht, dass die Funktionen, die durch die Website bereitgestellt werden, ohne Unterbrechung und/oder fehlerfrei funktionieren, dass Fehler korrigiert werden oder dass die Funktionen oder die den Service bereitstellenden Server frei von Viren oder anderen schädlichen Komponenten sind.

Die Gewährleistungs- und Haftungsansprüche des Users sind in diesen Bedingungen abschliessend geregelt. Vorbehältlich zwingender gesetzlicher Bestimmungen bestehen in keinem Fall vertragliche oder deliktische Ansprüche des Users auf Ersatz von Schäden, wie namentlich Produktionsausfall, Nutzungsverluste, Verlust von Aufträgen, entgangener Gewinn sowie von anderen mittelbaren oder unmittelbaren Schäden. Die SMEDEX AG haftet ausschliesslich (maximal) für den Rechnungswert der gekauften Informationen und / oder des gekauften Inhalts vom SEMS.

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die SMEDEX AG behält es sich ausdrücklich vor, Teile der SEMS-Seiten oder das gesamte SEMS-Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Die Webseiten der SMEDEX AG enthalten Links zu Webseiten, die von Dritten betrieben werden. Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches der SMEDEX AG liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem die SMEDEX AG von den Inhalten Kenntnis hat und es ihr technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.

Die SMEDEX AG erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat die SMEDEX AG keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert sie sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in von der SMEDEX AG eingerichteten Blogs, Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten usw.. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde.

Beiträge

In bestimmten Abschnitten der Website kann der User aufgefordert werden, Feedbacks, Vorschläge oder Problemberichte einzureichen, wie etwa unser Kontaktformular oder das Feedbackformular (nachfolgend: Beiträge). In diesem Fall wird der User darauf aufmerksam gemacht, sorgfältig die spezifischen Bestimmungen, die derartige Beiträge regeln („Zusätzliche Bedingungen“) zu lesen. Sollten Zusätzliche Bedingungen nicht existieren, unterliegen die Rechte bezüglich der Beiträge den Nutzungsbedingungen der SMEDEX AG.
Die Beiträge werden als das Eigentum von SMEDEX AG verstanden. Alle jetzt bekannten oder später bestehenden Rechte auf diese Beiträge sind das ausschließliche Eigentum der SMEDEX AG ohne räumliche Begrenzung und auf unbegrenzte Dauer. Die SMEDEX AG ist dazu berechtigt, die Beiträge ohne eine Vergütung an den User (Beitragsanbieter) für jegliche Zwecke zu verwenden, egal ob gewerblich oder in sonstiger Weise. In jedem Fall werden die Beiträge, die der User an die SMEDEX AG sendet, nicht als vertraulich behandelt und die SMEDEX AG ist nicht für die Offenlegung der Beiträge haftbar.

Konten und Sicherheit

Als Bestandteil des Registrierungsprozesses muss jeder User seine persönlichen Daten (Personalien) angeben. Der User ist verpflichtet, der SMEDEX AG korrekte, vollständige und aktualisierte Personalien bereitzustellen. Ein Versäumnis dessen ist ein Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen, das zur sofortigen Kündigung des Kontos des betreffendes Users führen kann.
Der User muss die SMEDEX AG über sämtliche bekannte oder vermutete unbefugte Verwendung seines Kontos oder jeglichen von ihm vermuteten Sicherheitsverstoß, einschließlich von Verlust, Diebstahl oder unbefugter Veröffentlichung seines Kennworts, benachrichtigen. Der User ist dafür verantwortlich, die Vertraulichkeit seines Kennworts zu wahren.
Jegliche betrügerische, anstößige oder illegale Tätigkeit kann nach Gutdünken der SMEDEX AG zur Kündigung des User-Kontos und zur Meldung an entsprechende Vollzugsbehörden führen.

Der User verpflichtet sich insbesondere:

  • ausschließlich wahre und nicht irreführende Angaben in seinem Profil und seiner Kommunikation mit anderen Usern zu machen und keine Pseudonyme oder Künstlernamen zu verwenden;
  • nur solche Fotos seiner Person an das SEMS zu übermitteln, die maximal fünf (5) Jahre alt sind und den User klar und deutlich erkennen lassen. Der User stellt sicher, dass die öffentliche Wiedergabe, der von ihm übermittelten Fotos auf dem SEMS erlaubt ist. Die Übermittlung von Fotos oder Abbildungen anderer oder nicht existierender Personen oder anderer Wesen (Tiere, Fantasiewesen etc.) ist nicht gestattet. Die vom User übermittelten Fotos dürfen keine Firmenlogos enthalten.
  • bei der Nutzung der Inhalte und Dienste auf dem SEMS die anwendbaren Gesetze sowie alle Rechte Dritter zu beachten. Es ist dem User insbesondere untersagt, beleidigende oder verleumderische Inhalte zu verwenden, unabhängig davon, ob diese Inhalte andere User, SMEDEX-Mitarbeiter oder andere Personen oder Unternehmen betreffen, pornografische oder gegen Jugendschutzgesetze verstoßende Inhalte zu verwenden oder pornografische oder gegen Jugendschutzgesetze verstoßende Produkte zu bewerben, anzubieten oder zu vertreiben, andere User unzumutbar (insbesondere durch Spam) zu belästigen (vgl. § 3 lit. o des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewert UWG und § 45 lit. A des Fernmeldegesetzes FMG), gesetzlich (z. B. durch das Urheber-, Marken-, Patent-, Geschmacksmuster- oder Gebrauchsmusterrecht) geschützte Inhalte zu verwenden, ohne dazu berechtigt zu sein, oder gesetzlich geschützte Waren oder Dienstleistungen zu bewerben, anzubieten oder zu vertreiben sowie wettbewerbswidrige Handlungen vorzunehmen oder zu fördern, einschließlich progressiver Kundenwerbung (wie Ketten-, Schneeball- oder Pyramidensysteme).

Urheber- und Kennzeichenrecht

Die SMEDEX AG ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten.

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!

Das Copyright für veröffentlichte, von der SMEDEX AG selbst erstellte Objekte bleibt allein bei der SMEDEX AG. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung der SMEDEX AG nicht gestattet.

Der User verpflichtet sich, jede missbräuchliche Nutzung der Services zu unterlassen, insbesondere:

  • keine Sicherheitsvorkehrungen der Online-Angebote zu umgehen;
  • keine Einrichtungen zu nutzen oder Anwendungen auszuführen, die zu einer Beschädigung oder zu einem Funktionsausfall des SEMS, insbesondere durch Veränderungen an der physikalischen oder logischen Struktur der Server oder des Netzes der SMEDEX AG oder anderer Netze führen oder führen können;
  • die Informationen und / oder Inhalte oder einen Teil davon nicht in andere Webangebote, weder private noch kommerzielle, zu integrieren oder das SEMS kommerziell zu nutzen.

Datenschutzerklärung

Der User kann die Webseiten der SMEDEX AG besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer er ist. SMEDEX AG erfährt nur den Namen des Internet Service Providers des Users, die Webseite, von der aus er SMEDEX AG besucht und die Webseiten, die er bei SMEDEX AG besucht. Diese Informationen werden zu statistischen Zwecken ausgewertet. Der User bleibt als einzelner Benutzer hierbei anonym.
Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn der User diese von sich aus, zum Beispiel zur Durchführung eines Vertrages, einer Umfrage oder bei der Registrierung für personalisierte Dienste der SMEDEX AG angibt. Diese Daten werden in verschlüsselter Form (SSL Verschlüsselung 128bit) übertragen. Die Daten des Users werden gespeichert und verarbeitet.

Die im Rahmen der Webseiten der SMEDEX AG erhobenen personenbezogenen Daten werden nur zum Zweck der Vertragsabwicklung und der Bearbeitung der Anfragen des Users genutzt. Darüber hinaus erfolgt eine Verarbeitung und Nutzung der User-Daten für Zwecke der Beratung, der Werbung und der Marktforschung nur, wenn dieser ausdrücklich zugestimmt hat. Soweit die Einwilligungserklärung zu den vorgenannten Zwecken auch die Übermittlung der User-Daten an andere Unternehmen oder andere in der Einwilligungserklärung genannte Dritte umfasst, können die User-Daten an diese weitergegeben werden. Im übrigen findet keine Weitergabe der User-Daten statt. Der User kann seine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Die SMEDEX AG setzt beim Besuch durch den User auf ihren Webseiten Cookies. Der User kann den Einsatz und den Umfang von Cookies durch seine Computereinstellung (für gewöhnlich im Internet-Browser) selbst bestimmen. Die SMEDEX AG geht davon aus, dass der User mit der Setzung von Cookies einverstanden ist, wenn sein Browser dies zulässt.
Der User nimmt zur Kenntnis, dass Daten, welche er per E-Mail direkt aus dem Kontaktbereich der SMEDEX AG oder mit Hilfe von Formularen auf der Website an die SMEDEX AG sendet, unverschlüsselt übertragen werden und somit keine Gewährleistung der Vertraulichkeit und Integrität der E-Mail-Inhalte seitens der SEMEDEX AG übernommen werden kann.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Zusätzliche Bestimmungen für das SEMS für Unternehmen und Organisationen
(nachfolgend SEMS für Unternehmen genannt):

Erstellung eines SEMS Zugangs für Unternehmen

Bei dem Unternehmen kann es sich um eine Firma, einen Verband, eine Institution oder eine Organisation handeln (nachfolgend: Unternehmen). Ein befugter Beauftragter des Unternehmens kann sich für ein SEMS für Unternehmen im Namen des Unternehmens bei der SMEDEX AG registrieren und ist verantwortlich für die Administration dieses Zuganges (nachfolgend: der „Administrator“).

Haftung für das SEMS für Unternehmen

Das Unternehmen übernimmt die gesamte Verantwortung für sein SEMS für Unternehmen und für die Aktivitäten seiner Administratoren und Mitglieder. Insbesondere übernimmt das Unternehmen die alleinige Verantwortung für von Ihr bereitgestellten Inhalt wie z.B. E-learninglektionen/ Fortbildungen, Lernerfolgskontrollen usw.. Ist das Unternehmen nicht eine juristische Person, ist der Administrator persönlich haftbar und übernimmt alle Rechte und Verpflichtungen in Bezug auf das SEMS für Unternehmen. Der Administrator muss sicherstellen, dass sich alle Mitglieder (der entsprechenden Gruppe seines SEMS für Unternehmen) an diese Nutzungsbedingungen und an die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der SMEDEX AG halten.

Administrator

Sollte das Unternehmen den Administrator ändern, ist es dafür verantwortlich, dass dieser die Kontrolle des SEMS für Unternehmen an den neu ernannten Administrator überträgt. Alle Administratoren des SEMS für Unternehmen müssen befugte Beauftragte des Unternehmens sein und verfügen über das Recht, das SEMS für Unternehmen zu verwalten.

Mitglieder

Als Mitglied (einer Gruppe eines SEMS für Unternehmen) müssen Sie sich an diese Nutzungsbedingungen und an die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der SMEDEX AG halten und sind gemäß den anwendbaren Klauseln haftbar für einen Verstoß dagegen.

Verfall der Fortbildungscredits

Fortbildungscredits im SEMS für Unternehmen, die nicht innerhalb von einem (1) Jahr gegen Inhalt eingelöst werden, verfallen (haben keinen Wert mehr). Der entsprechende Wert wird nicht zurückerstattet. Die Frist beginnt nachdem die SMEDEX AG die Fortbildungscredits für das Unternehmen freigeschalten hat.

Personenbezogene Daten der Mitglieder des SEMS für Unternehmen

Als Mitglied bestätigen und erkennen Sie an, dass der Administrator Ihres SEMS für Unternehmen ausführliche Informationen zu den Vorgängen auf Ihrem Nutzerkonto abrufen kann, wie z. B. absolvierte Lektionen oder Zertifikate von Fortbildungen. Sie bestätigen, dass personenbezogene Daten einschließlich Ihres Namens, welche Sie für das Verzeichnis des EMS bereitstellen, vom Administrator des SEMS für Unternehmen eingesehen werden können.

Personenbezogene Daten und Verkehrsdaten – Administratoren

Nach Benennung der Mitglieder eines SEMS für Unternehmen informiert der Administrator jedes Mitglied darüber, dass er als Admistrator und das Unternehmen im Rahmen der Bereitstellung des SEMS für Unternehmen personenbezogene Daten und Verkehrsdaten der Mitglieder abrufen und nutzen können. Das Mitglied anerkennt, dass der Administrator und das Unternehmen diese Daten in Übereinstimmung mit allen anwendbaren Datenschutzgesetzen verarbeiten. Das Unternehmen und der Administrator sichern zu und gewährleisten, dass alle derartigen personenbezogenen und Verkehrsdaten vertraulich behandelt werden und dass die Nutzung und der Schutz in strengster Übereinstimmung mit anwendbaren Datenschutzgesetzen erfolgt.

Forenverwaltung im SEMS für Unternehmen

Der Administrator eines SEMS für Unternehmen ist berechtigt Beiträge zu löschen, z.B. wenn sie gegen u. g. Regeln (Nutzungsbedingungen Foren) verstoßen oder geeignet sind, dem Betreiber oder einem Dritten Schaden zuzufügen.

Schadloshaltung

Das Unternehmen bestätigt hiermit, die Smedex AG, deren Mitarbeiter und angeschlossenen Unternehmen gegen jegliche Forderungen von Dritten schadlos zu halten. Insbesondere, wenn diese entstanden sind durch:

  • Die Nutzung des SEMS für Unternehmen, von Administratoren und/oder Mitgliedern;
  • Die Nutzung des SEMS für Unternehmen durch Dritte, egal ob diese dazu berechtigt waren/sind oder nicht;
  • Die Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten, bzw. Verkehrsdaten von Mitgliedern durch den Administrator.

Kündigung und/oder Löschung des SEMS für Unternehmen sowie die Löschung der Zugänge von Mitgliedern im SEMS für Unternehmen

Die Benutzerlizenzen der Mitglieder des SEMS für Unternehmen sind ein (1) Jahr gültig. Die Benutzerlizenzen erneuern sich automatisch um ein weiteres Jahr, wenn das Unternehmen die Benutzerlizenzen nicht rechtzeitig vor Ablauf der Lizenzfrist kündigt.
Werden die fälligen Lizenzkosten nicht fristgereicht vor Ablauf der Benutzerlizenzen bezahlt, so wird der Zugang für das SEMS für Unternehmen und deren Mitgliederzugänge sowie die Daten der Benutzer automatisch gesperrt und/oder gelöscht.

Nutzungsbedingungen Foren

Um an den Foren eines SEMS für Unternehmen teilnehmen zu können, muss der User Mitglied dieser Gruppe des SEMS für Unternehmen sein. Der User wird unter dem registrierten Namen (inkl. hinterlegtem Userbild) erscheinen.
SMEDEX ist berechtigt Beiträge abzuändern zu sperren oder zu löschen, z.B. wenn sie gegen u. g. Regeln verstoßen oder geeignet sind, dem Betreiber oder einem Dritten Schaden zuzufügen. Es besteht kein Anspruch des Users auf Teilnahme an den Foren. SMEDEX behält sich das Recht vor, die Teilnahme ohne Angabe von Gründen zu verweigern.

Veröffentlichung

Im Rahmen der Teilnahme an den Foren steht es dem User frei, seine Meinung zu bestimmten Themen abzugeben oder anderweitige Texte und Informationen einzustellen. Diese Informationen werden den anderen Usern zur Verfügung gestellt. Der User erklärt sich ausdrücklich mit dieser Weitergabe einverstanden.

Verhaltensregeln

(1) Die User garantieren, dass innerhalb der Foren die Beiträge nicht gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Insbesondere werden keine pornographischen, obszönen, diffamierenden, verleumderischen, beleidigenden, bedrohenden, volksverhetzenden oder rassistischen Inhalte, Informationen, Software oder anderes Material eingestellt. Auch sind Urheberrechte und ähnliche Schutzrechte Dritter zu beachten.

(2) Die User verpflichten sich, auf die Belange anderer User Rücksicht zu nehmen und deren Rechte sowie Rechte Außenstehender nicht zu verletzen. Es ist untersagt, ohne Erlaubnis des Rechtsinhabers Informationen, Software oder anderes Material zu übermitteln und damit Rechte Dritter zu beeinträchtigen bzw. zu verletzen.

(3) Es ist verboten, Informationen, Software oder anderes Material zu übermitteln, welches einen Virus, Fehler, Manipulationen oder ähnliche schädigende Elemente enthält.

(4) Die User garantieren, dass sie den freien Zugang anderer User weder einschränken noch unterbinden.

(5) Ein Verstoß gegen diese Verhaltensregeln bewirkt den sofortigen Ausschluss von den Foren. Weitere rechtliche Schritte behält SMEDEX sich vor.

(6) SMEDEX behält sich weiterhin vor, Informationen, Inhalte, Software oder anderes Material zu löschen, die gegen die Verhaltensregeln verstoßen.

(7) Es ist untersagt, die über die Internetseite von SMEDEX angebotenen Foren für Werbe- und sonstige kommerzielle Zwecke zu nutzen.

Haftung Foren

(1) SMEDEX kontrolliert den Austausch von Inhalten innerhalb der Foren nicht. SMEDEX übernimmt keine Haftung für die bereitgestellten Inhalte und Informationen.

(2) SMEDEX haftet nicht für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, bei Störungen der technischen Anlagen und des Services, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei Usern entstehen können, es sei denn, dass solche Schäden von SMEDEX, seinen Mitarbeitern oder Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt werden.

Aktualisierung der Nutzungsbedingungen

Die SMEDEX AG behält sich das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit zu ändern und diese überarbeiteten Nutzungsbedingungen auf der Website zu veröffentlichen. Die überarbeiteten Bedingungen treten 30 (dreißig) Tage nach deren Veröffentlichung in Kraft, es sei denn, dass der User die überarbeiteten Nutzungsbedingungen ausdrücklich durch Klicken auf „Akzeptieren“ vorher akzeptiert. Die fortgesetzte Nutzung der Produkte/Webseite nach dem Benachrichtigungszeitraum von 30 (dreißig) Tagen entspricht dem Einverständnis des Users, an die Bedingungen der Nutzungsbedingungen gebunden zu sein. Wenn der User diese überarbeiteten Nutzungsbedingungen nicht akzeptieren möchte, hat er das Recht, sein Nutzerkonto schriftlich oder per E-Mail an support@smedex.ch zu kündigen. Die Kündigung tritt von dem Datum an in Kraft, an dem die überarbeiteten Nutzungsbedingungen in Kraft treten. Auf der Webseite der SMEDEX AG findet der User die neueste Version dieser Nutzungsbedingungen.

Gerichtsstand / Anwendbares Recht

Diese Nutzungsbedingungen beruhen auf Schweizer Recht, sofern die Parteien sie ausdrücklich oder stillschweigend anerkennen. Im Übrigen gelten die Bestimmungen des Schweizerischen Obligationenrechtes. Das Übereinkommen der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf vom 11. April 1980 (CISG) gilt nicht.

Für Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist das Gericht am Sitz von der SMEDEX AG zuständig.

Sollte eine Bestimmung dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden oder eine Lücke aufweisen, so bleibt die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmungen gilt eine wirksame Bestimmung als von Anfang an vereinbart, die der von den Parteien gewollten wirtschaftlich am nächsten kommt. Das Gleiche gilt im Falle einer Lücke.

01.01.2010