Unsere Datenschutzbedingungen

Der User kann die Webseiten der SMEDEX AG besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer er ist. SMEDEX AG erfährt nur den Namen des Internet Service Providers des Users, die Webseite, von der aus er SMEDEX AG besucht und die Webseiten, die er bei SMEDEX AG besucht. Diese Informationen werden zu statistischen Zwecken ausgewertet. Der User bleibt als einzelner Benutzer hierbei anonym.

Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn der User diese von sich aus, zum Beispiel zur Durchführung eines Vertrages, einer Umfrage oder bei der Registrierung für personalisierte Dienste der SMEDEX AG angibt. Diese Daten werden in verschlüsselter Form (SSL Verschlüsselung 128bit) übertragen. Die Daten des Users werden gespeichert und verarbeitet.

Die im Rahmen der Webseiten der SMEDEX AG erhobenen personenbezogenen Daten werden nur zum Zweck der Vertragsabwicklung und der Bearbeitung der Anfragen des Users genutzt. Darüber hinaus erfolgt eine Verarbeitung und Nutzung der User-Daten für Zwecke der Beratung, der Werbung und der Marktforschung nur, wenn dieser ausdrücklich zugestimmt hat. Soweit die Einwilligungserklärung zu den vorgenannten Zwecken auch die Übermittlung der User-Daten an andere Unternehmen oder andere in der Einwilligungserklärung genannte Dritte umfasst, können die User-Daten an diese weitergegeben werden. Im übrigen findet keine Weitergabe der User-Daten statt. Der User kann seine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Die SMEDEX AG setzt beim Besuch durch den User auf ihren Webseiten Cookies. Der User kann den Einsatz und den Umfang von Cookies durch seine Computereinstellung (für gewöhnlich im Internet-Browser) selbst bestimmen. Die SMEDEX AG geht davon aus, dass der User mit der Setzung von Cookies einverstanden ist, wenn sein Browser dies zulässt.

Der User nimmt zur Kenntnis, dass Daten, welche er per E-Mail direkt aus dem Kontaktbereich der SMEDEX AG oder mit Hilfe von Formularen auf der Website an die SMEDEX AG sendet, unverschlüsselt übertragen werden und somit keine Gewährleistung der Vertraulichkeit und Integrität der E-Mail-Inhalte seitens der SEMEDEX AG übernommen werden kann.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch uns ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.